Zum Inhalt springen

Familienzentrum Elsbach-Erft:Online-Umfrage

Wir erstellen unser Jahresprogramm nach ihren Bedürfnissen. Herzliche Einladung zur Online-Umfrage, denn wir möchten Ihnen Angebote machen, die Spaß machen und Ihr Familienleben bereichern, Angebote bei denen Sie Familien mit gleichen Interessen kennenlernen können und Angebote, die Sie unterstützen, wo Sie Hilfe brauchen.
Wir erstellen unser Jahresprogramm an Ihren Bedürfnissen!
Datum:
24. Jan. 2024
Von:
Andrea Tigges, Gemeindereferentin

Liebe Familien in Grevenbroich und Umgebung,

Wir erstellen unser Jahresprogramm an Ihren Bedürfnissen!

Familie sein ist schön und schwer zugleich. Vielfältig und wertvoll in allen Altersstufen.
Wir möchten Ihnen Angebote machen, die Spaß machen und Ihr Familienleben bereichern, Angebote bei denen Sie Familien mit gleichen Interessen kennenlernen können und Angebote, die Sie unterstützen, wo Sie Hilfe brauchen.

Dazu haben wir kürzlich das Netzwerk Katholisches Familienzentrum Grevenbroich-Elsbach/Erft gegründet. Bisher sind in diesem Netzwerk die Kitas, verschiedene Gruppierungen und das Pastoralteam der Kirchengemeinden aktiv.
Doch wir wollen noch weiter wachsen und uns z.B. auch mit Bildungs- und Beratungseinrichtungen vernetzen. Und wir bieten allen, die sich für Familien engagieren wollen, einen Anlaufpunkt.


Nun möchten wir erstmalig ein Jahresprogramm für Familien erstellen. Hierbei möchten wir uns an Ihren Bedarfen und Interessen orientieren und haben aus diesem Grund einen Online-Fragebogen entwickelt. 
Wir bitten Sie sich kurz die Zeit zu nehmen, um die Fragen zu beantworten.
So weit es uns möglich ist, möchten wir unsere Angebote kostenfrei bereitstellen.


Jede und jeder ist willkommen - unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Familienstruktur. Bitte geben Sie diese Befragung auch an alle Interessierten in Ihrem Bekanntenkreis weiter, stellen Sie sie in Ihren Status oder posten die Einladung zur Teilnahme bei socialmedia. Bei fast allen Fragen sind Mehrfachnennungen möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen bis zum 10. März 2024.
Stellvertretend für das ganze Netzwerk grüßen Sie herzlich:


Die Mitglieder der Steuerungsgruppe
Andrea Tigges (Pastoralteam), Joachim Keuchel (Pfarrgemeinderat),
Cäcilia Oehmen (Kita-Leiterin), Barbara Keuchel (Kita-Mitarbeiterin)