Zum Inhalt springen

Kinofilm:Das brennende Herz

Das brennende Herz – eine unbesiegbare Kraft macht sich auf, die Welt zu retten am 19.06. und 24.06.2022 im Kino Grevenbroich
GREVENBROICH-Das-Brennende-Herz-web
Datum:
24. Juni 2022
Ort:
Grefi Kinocenter
Ostwall 31
41515 Grevenbroich

Warum „Das brennende Herz“ sehen?

Wir sehen heute den Hass zwischen Menschen, Familien, Regionen und Nationen immer mehr anwachsen. Das Herz der Gesellschaft brennt nicht wie das Herz Jesu. Es ist kalt geworden durch Egoismus, Lüge und Unwissenheit. Wir wollen der Welt die Kraft der Liebe zeigen – einer allmächtigen Liebe, die in einem menschlichen Herzen Fleisch geworden ist. Ein Herz, das mit jedem Schlag Glück in unser Herz ausgießen möchte Wir möchten dabei helfen, dass sich die Herzen der Menschen für die unwiderstehliche Kraft der Liebe öffnen. Wie? Wir wollen „Das brennende Herz” – Das Heiligste Herz Jesu – bekannt machen. Wir nehmen um uns herum das Wirken der Macht des Bösen wahr. Sie will uns durch die ständige Konfrontation mit einer Welt ohne Liebe und Barmherzigkeit zur Verzweiflung bringen. Doch sie wird sich nicht durchsetzen. Dieser Film strahlt Optimismus aus und ermutigt uns zu einer besseren Welt beizutragen.

Pfarrvikar Bernhard Seither

Inhalt

Das brennende Herz

Das Brennende Herz erzählt die Geschichte von Lupe Valdés (Karyme Lozano), einer erfolgreichen Schriftstellerin, die auf der Suche nach Inspiration für ihren neuen Roman die Erscheinungen des Heiligsten Herzen Jesu untersucht.

Begleitet von Maria (María Vallejo-Nájera), einer Mystik-Expertin, entdeckt Lupe die Visionen der Hl. Margareta Maria Alacoque und lernt Heilige, Mörder, Exorzisten, Päpste, Präsidenten, Verschwörer sowie Wunder und Verbrechen kennen

Im Laufe ihrer Recherchen wird Lupe auch in die Tiefen ihres eigenen Herzens vordringen und alte Wunden entdecken, die der Heilung bedürfen.

Trailer