Zum Inhalt springen
Katholische Öffentliche Bücherei St. Clemens

Herzlich Willkommen in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Clemens

Die KöB St. Clemens gehört zu den gerne und viel genutzten Angeboten der Pfarrei. Sie ist ein unverzichtbarer Teil des Gemeindelebens, aber auch eine für jeden zugängliche öffentliche Bücherei.

Wir sind ein engagiertes Team ehrenamtlicher MitarbeiterInnen, das gerne dafür sorgt, dass Sie – unabhängig von Konfession oder Alter – unbürokratisch und kostenlos Medien aus unserem sorgfältig ausgewählten Bestand ausleihen können.

KöB St. Clemens

KöB St. Clemens

Kurze Str. 22
schräg gegenüber vom Kindergarten St. Clemens 1
41516 Grevenbroich Kapellen

Öffnungszeiten:
Mittwochs 17.00 bis 19.00 Uhr
Sonntags 10.30 bis 12.30 Uhr

Das bieten wir

  • kostenlose Ausleihe
  • einfache Anmeldung (vorbeikommen und Ihren Personalausweis mitbringen)
  • Medienberatung und - ausleihe
  • Projekte zur Leseförderung für Kinder
  • Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder: „Ich bin Bibfit“
  • Bibliothekseinführung für Grundschulklassen
  • Vorlese- und Bastelnachmittage für Kinder
  • Kamishibai-Erzähltheater NEU
  • Bücherflohmarkt
  • Buchausstellungen zu Ostern und zu Weihnachten
  • ständige Aktualisierung unseres Bestandes mit den neuesten Bestsellern

Unser Angebot zur Ausleihe

  • umfasst ca. 3.000 Bücher und andere Medien, darunter:
  • Bilderbücher für die Kleinsten
  • Kinder- und Erstlesebücher
  • Sachbücher, Hörbücher, TipToi, Tonies für Kinder
  • Spiele
  • Jugendbücher und Comics
  • Romane und Krimis für erwachsene Leser
  • Biografien, Audiosticks und vieles mehr

Vorlese- und Bastelnachmittage

Auch in diesem Jahr finden wieder jeweils am 1. Mittwoch des Monats die Vorlese- und Bastelnachmittage für Kinder ab 3 Jahren statt. Es wird aus einem Buch vorgelesen und danach gebastelt oder ein Bild gemalt. Die Teilnahme ist kostenlos, für eine Materialspende steht ein Sparschwein bereit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Termine für das 1. Quartal 2024:  

  • 10.01.2024
  • 07.02.2024                                                
  • 06.03.2024,

jeweils um 16.30 Uhr

Bibfit - Bastelaktion

Bibfit Kinder Kita Jos. Th. Str. 2023

Mit dieser gelungenen Bastelaktion bedanken sich die Vorschulkinder der Kita Jos.-Thienen Str., Kapellen, für die unterhaltsamen Bibfit-Vormittage mit der Bücherei-Mitarbeiterin Birgit Stein.
Auch in diesem Jahr finden unter der bewähren Leitung von Birgit Steins Bibfit-Veranstaltungen mit 3 Kindertagesstätten statt.

Leseabend Bücherei St. Clemens

Nach dem großen Erfolg des ersten Leseabends im letzten Jahr zum Thema „Starke Frauen“ wollen wir Ihnen im Frühjahr in ähnlich gemütlicher Atmosphäre „Neues für den Büchertisch“ vorstellen.

Geplanter Termin: Donnerstag 14.03.2024 um 19.30 Uhr

Bilder vom Leseabend am 25.05.2023

Mitarbeiterehrung

Ende 2023 konnten wir die Bücherei-Mitarbeiter Martin Schirrmacher und Mona Bergs mit einem Präsent und einer Urkunde der Büchereifachstelle Köln für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz über 20 bzw. 10 Jahre ehren. Für die Zukunft wünschen wir ihnen und uns weiterhin viel Freude im Büchereiteam.

Neuerwerbungen

Die Neuerwerbungen aus der Weihnachtsausstellung, darunter diverse neue Bestseller, Krimis, Romane, Spiele, aktuelle Kochbücher der Reihe „super einfach“ sind eingearbeitet und können ab sofort ausgeliehen werden.

buch-schirpenbach

Buchempfehlung

Das Buch „Retten wir die Kirche“ unseres Pfarrers Meik Schirpenbach kann für 20 € während der  Öffnungszeiten in der Bücherei  der erworben werden.

Mit dem Erwerb des Buches über die Pfarrbücherei unterstützen Sie die wertvolle Arbeit der Bücherei vor Ort.

Bitte vormerken:  Donnerstag 9.4.2024, 19.00 Uhr

Pfarrer Schirpenbach wird das Buch in unserer Bücherei vorstellen und besprechen.

Verlagsinfo

Katholisch bleiben: Ein Mutmacher für alle, die die Kirche nicht aufgeben wollen Pfarrer Meik Schirpenbach ist fest im christlichen Glauben verwurzelt und überzeugter Katholik. Doch der Umgang mit dem Missbrauchsskandal hat ihn tief erschüttert. Mit zwei offenen Briefen an die Katholische Kirche hat er bereits für Aufsehen gesorgt. Seine Begegnungen an der Basis zeigen, wie dringend nötig die Reform der Kirche ist. Dabei geht es längst um mehr, als nur darum, Kirchenaustritte zu verhindern. Deswegen steckt sein Buch voller praktikabler Lösungen, wie sich Kirche und gläubige Christen wieder annähern können. So verankern wir Christsein wieder in unserer Gesellschaft!- Klar benannte Lösungsansätze statt nur Kirchenkritik - Der Blick eines Landpfarrers auf die größte Krise der Kirche- Wie Frust an der Basis die Zukunft der Kirche gefährdet- Warum unsere Gesellschaft lebendige Kirchengemeinden braucht-Wie kann die Kluft zwischen Amtskirche und Gläubigen überwunden werden? Als Landpfarrer hört Meik Schirpenbach den Menschen genau zu und beantwortet ihre Glaubensfragen. Deswegen kennt er ihre spirituelle Sehnsucht und weiß auch um die Kritik am Umgang mit den Missbrauchsopfern. Er selbst spricht von "totalem Leitungsversagen" und hat Schwierigkeiten, die bisher gesetzten Maßnahmen der Amtskirche und die fehlende Offenheit der Bischöfe nachzuvollziehen. "Retten wir die Kirche!" ist sein Plädoyer für sinnvolle Reformen der Katholischen Kirche. Nur dann kann sie weiterhin eine Heimat für gläubige Christinnen und Christen sein, nur dann hat sie eine Zukunft. Denn ein Leben mit Gott, ein Alltag im Einklang mit den Werten und Traditionen des katholischen Glaubens ist noch immer der Herzenswunsch vieler Menschen!